Kostenloses Probetraining…

…gab es bislang im Powersports Gym noch nie!

Es ist das grundlegende Prinzip des Gyms, die Mitglieder im Kraftsport auszubilden anstatt sie nur zu betreuen oder wie es viele Personal Trainer machen, zu „bespaßen“.

Dies zieht auch ein gewisses Klientel an. Nämlich diejenigen, die ihren Sport gesund und intelligent betreiben wollen.

Das kostenlose Probetraining war bisher ein Tabuthema für mich! Dafür gibt es einen sehr einfachen Grund: mir geht es in erster Linie um die Mitglieder und deren individueller Erfolg im Training. Kostenlose Probetrainings hätten eine Vielzahl neuer Klienten gebracht aber auch viel mehr Arbeit, welche dann dazu geführt hätte, dass die eigentlichen Hauptpersonen, meine Mitglieder, eben nicht die verdiente Betreuung erhalten hätten.

Warum wir jetzt das Training anbieten:

Es liegt mir persönlich am Herzen und meine Mitglieder pochten vehement darauf, dass ich mehr Menschen meine Philosophie näherbringe und das einmalige Konzept von sandmann-powersports weiter verbreite. Deshalb hab ich mich nun dazu entschieden diesen Schritt zu machen.

Wie kann ich ein Probetraining buchen?

  1. ihr folgt mir auf instagram (sandmann_powersports)
  2. schreibt mir eine Email (info@sandmann-powersports.com) mit eurem Wunsch, an dem Probetraining teilzunehmen.
  3. ihr bekommt von mir eine Bestätigung mit einem freien Termin (siehe Bild).

Wie läuft das Training ab?

  1. Du kommst zum Training in das Powersports Gym
  2. bring Sportsachen mit (Handtuch, Getränk, Sportsachen)
  3. ich teste Deine Beweglichkeit und Gefühl für Bewegungen
  4. wir testen 4 grundlegende Bewegungsabläufe

Im Prinzip war es das auch schon. Entscheide Dich dann im Anschluß an das Training, ob Du Mitglied werden willst, oder nicht.

In diesem Sinne!

Bleib gesund und trainere hart

UPDATE 17.12.2018: der erste Termin am 7.01.2019 ist bereits ausgebucht!

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.